© ruhr-dogs
Target-Workshop

Target-Workshop

Targets (Ziele) sind z.B. Gegenstände, die eine positive Verknüpfung sowie ein bestimmtes Verhalten beim Hund erzeugen. Der Hund lernt beispielsweise bei einem Bodentarget, sich mit beiden Pfoten darauf zu stellen oder einem Handtarget zu folgen. Die Einsatzmöglichkeiten des Targettrainings im  Alltag sind vielfältig. Im Workshop bauen wir Targets als Spiel, Spaß und Beschäftigungsmöglichkeit auf. Inhalt des Workshops: Wie funktioniert Targettraining? Aufbau von  Targets => z.B. Boden-, Nasen-, Kinn-, Geräuschs-, und  Geruchstarget Beginn Selbständiges Anzeigen des Targets Maximal 4 Hund Mensch Teams können teilnehmen